Podcast Produktion

Ich produziere Podcasts – für mich und für andere.

Angefangen hat es mit dem schlichten Hören. Die Liste der Podcasts in meinem Podcatcher wurde immer länger und internationaler und irgendwann reifte der Entschluss, selbst einen Podcast zu produzieren. Ich begann ohne großes Vorwissen und so waren die ersten Folgen meines Polytox Podcasts vor allem learning by doing.

Mittlerweile produziere ich auch für andere Menschen oder Firmen Podcasts und helfe Ihnen, meine Fehler zu vermeiden.

Du möchtet selbst einen Podcast für Dein Unternehmen, Eure Initiative oder für Dich selbst haben, weißt aber nicht genau wie? Ich helfe gerne weiter und unterstütze Dich mit meinem Wissen und meiner Erfahrung. Schreibe mir, gemeinsam bekommen wir Ihren Podcast zu iTunes und Spotify und zu den Hörerinnen und Hörern.

Meine Referenzen

Für das Sensor Magazin Wiesbaden produziere ich zwei Podcast-Formate: den Tresentalk und den Visionären Frühschoppen.

Tresentalk

Der Tresentalk ist ein Gesprächsformat, für das Sensor-Chefredakteuer Dirk Fellinghauer alle zwei Monate eine Persönlichkeit des Wiesbadener Kultur- oder Politiklebens an die Bar des Wahlahallas im Exil bittet, um sich mit dieser über ihr Schaffen zu unterhalten.

Weitere Informationen

Der Visionäre Frühschoppen

Der Visionäre Frühschoppen ist die gemeinsame Veranstaltungsreihe von sensor Wiesbaden und dem Walhalla Theater. Das unkonventionelle Format bringt WiesbadenerInnen, die etwas bewegen wollen, im gemütlichen Ambiente der Walhalla-Bar im Exil zusammen. Sensor-Chefredakteur Dirk Fellinghauer führt durch das Format, das es jetzt auch als Podcast zum nachhören gibt.

Weitere Informationen

Prävention aktuell

Für den Universum Verlag produziere ich im Rahmen meiner Tätigkeit als Redakteur den Podcast Prävention aktuell. Dieser erscheint in der Regel alle 14 Tage und widmet sich kurz und knapp einem für den Arbeitsschutz relevanten Thema.

Weitere Informationen

Polytox Podcast

Der Polytox Podcast ist mein Baby, damit fing alles an. Seit 2016 produziere und moderiere ich diesen Podcast. Thematisch dreht sich alles mehr oder weniger um Subkultur. Dafür interviewe ich in lockerer Atmosphäre – oft zusammen mit meinem Co-Host Raidy – Menschen, die in unterschiedlichster Art und Weise in subkulturellen Zusammenhängen aktiv sind.

Weitere Informationen

Polytox Patreon

Gemeinsam mit meinem Co-Host Raidy produziere ich zudem wöchentlich eine Folge für die zahlenden Supporter des Polytox Podcasts. Da die Crowdfinanzierung über den US-amerikanischen Dienstleister Patreon läuft, heißt der wöchentliche Podcast-Quickie Polytox Patreon.

Weitere Informationen

Sensor Hörkolumne

Für den Sensor Wiesbaden schreibe ich eine monatliche Kolumne. Diese Kolumne gibt es hier zu hören.