FALK FATAL war spazieren

Am 19. Januar nahmen rund 10.000 Menschen am „No Pegida Spaziergang“ vom Hauptbahnhof zum Schlossplatz teil und das trotz winterlicher Temperaturen, die etliche Spaziergänger frieren ließ. 10.000 Menschen, die für Offenheit, Toleranz, Demokratie und Solidarität spazierten. 10.000 Menschen, die zeigen wollten, dass in Wiesbaden kein Platz für Hass und Gewalt Weiterlesen